Ohlinda – der Bestseller von Bretz.

Das Design der Ohlinda – Sitzlandschaft stammt aus der Feder von Bretz- Geschäftsführerin Carolin Kutzera, es ist angelehnt an den Look klassischer Matratzen: Raffungen an den Seiten, Knöpfe auf der Sitzfläche, alles völlig neu interpretiert.

Viele Kunden verbinden sogar direkt das modulare Polsterelement- System Ohlinda mit der Firma Bretz, es hat sich in den vergangenen Jahren quasi zum Testimonial des Unternehmens entwickelt.

Klassische und sehr beliebte Bezugsstoffe für Ohlinda sind Midsummer Oliv, Velvet Orange, Velvet Gold und der gemusterte Gobelin. Doch auch in andere Farbwelten gekleidet, wie zum Beispiel eine edle Greige-Kombination oder ein frisches Capriblau ist Ohlinda ein Möbelstück der besonderen Art, das Moderne und Tradition verbindet. Natürlich ist auch hier, wie bei jedem anderen Sitzmöbel, jegliche Art und Farbe von Stoff und Stoffkombis als Bezug möglich, die Palette der Bretz- Bezugsstoffe lässt keine Wünsche offen.

Die Rückenkissen lassen sich einfach abmontieren, tauschen und ergänzen. So lässt sich im Handumdrehen ein neuer Look erschaffen, beispielsweise durch Rückenkissen in anderen Farbtönen. Abrunden lässt sich Ohlinda mit losen, kuscheligen Kissen in verschiedenen Größen und Farben.

Ein weiteres Highlight der Serie ist das Ohlinda- Bett, welches ebenfalls den Look klassischer Matratzen aufgreift, auch hier sind sämtliche Bezugsstoffe aus der Bretz- Kollektion möglich.

Doch mit Sitzelementen und Bett nicht genug: aus der Ohlinda- Idee sind weitere Möbelstücke entstanden, die die Serie perfekt machen: auf der internationalen Möbelmesse in Köln wurden Anfang des Jahres Beistell- sowie Couchtische vorgestellt, die sich nun neben das Bett, die Sitzelemente, Stühle und Esstische in die Ohlinda- Kollektion einreihen. Beistell- und Couchtische gibt es, genauso wie den runden und den rechteckigen Esstisch, auf seinem typischen Ohlinda- Gestell aus Stahlbeinen mit zwei unterschiedlichen Tischplatten: White Stone aus Polymerbeton und Burnt Oak aus rustikalen Eichenplanken, welche nach einer traditionellen japanischen Art flambiert werden.

Neben Ohlinda Beistell- und Couchtischen sowie Stühlen präsentieren wir die Ohlinda in unserem Flagshipstore in Frankfurt als Ecklösung in der beliebten, warmen Farbkombi. Dringende Empfehlung: Lernt Ohlinda am Besten selbst kennen, sie wird euch nicht mehr loslassen.